Notbetreuung in Kindertagesstätten

Pressemitteilung der Gemeinde Grasberg:

Die Verlängerung des Lockdowns führt nun auch in Niedersachsen zur zwangsweisen Schließung von Kindertageseinrichtungen. Lediglich ein Notbetrieb mit bis zu 50% der normalen Kinderanzahl ist noch erlaubt.

Die Gemeinde Grasberg hat für die Prüfung auf einen solchen Notbetreuungsplatz einen Vordruck vorbereitet. Sollten Sie für Ihr Kind einen solchen Platz benötigen, füllen Sie den Vordruck bitte aus und schicken ihn per E-Mail an notbetreuung@grasbeg.de oder geben ihn in der Einrichtung ab. Wir werden uns bemühen, alle Anträge sehr zeitnah zu prüfen.

Den Vordruck finden Sie hier: https://www.grasberg.de/uploads/Aktuelles/ChecklistezurNotbetreuung.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s